Meldungen

Jahresrückblick 2016

2016 war erneut ein ereignisreiches Jahr. Im Bereich Architektur hatten wir mit über 20 Projekten, angefangen von einfachen Bauabnahmen und Beratungen bis zur Planung diverser Umbau- und Neubauvorhaben zu tun, im Bereich Baubiologie und Gutachten nahm der Umfang an Großschäden nochmals zu, bei den Energieberatungen blieb es bei einer stabilen Auftragslage. Besonders zu erwähnen ist nach über 12 Jahren Tätigkeit auf diesem Fachgebiet und zunehmend umfangreicheren Fällen unsere öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger für Schimmelpilze in Innenräumen bei der IHK München und...

Mehr

öffentliche Bestellung und Vereidigung zum Sachverständigen für Schimmelpilze

öffentliche Bestellung und Vereidigung zum Sachverständigen für Schimmelpilze

Nachdem Dipl.-Ing. Architekt Thomas Schilling 2003 seine Ausbildung zum Baubiologen beim Institut für Baubiologie und Nachhaltigkeit abgeschlossen hat und sein Büro seit vielen Jahren anerkannte baubiologische Beratungsstelle (IBN) ist, folgten wenige Jahre später die weitere Ausbildung zum baubiologischen Messtechniker (IBN) und weitere Fortbildungsmaßnahmen. Zu Hilfe in seiner Tätigkeit als Baubiologe kam ihm dabei immer seine Kenntnis als praktizierender Architekt, sowohl in der Sanierung wie im Neubau, die das Verständnis für Bautechnik, Bauphysik und mögliche Fehlerquellen, die häufig...

Mehr

Jahresrückblick 2015

Jeweils zu Jahresbeginn versenden wir an unsere Kunden und Interessenten einen Infobrief mit einem Bericht zum vergangenen Jahr, den Sie hier nachfolgend lesen können. Auch 2015 stand im Zeichen steigender Umsätze und Aufträge. Insbesondere im Bereich Architektur konnten wir eine erhebliche Zunahme an Aufträgen erzielen, großteils aufgrund von Empfehlungen bzw. vorhergehenden Referenzobjekten. Aber auch in unseren beiden anderen Themenbereichen Baubiologie und Energieberatung konnten wir einen stabilen Auftragseingang verzeichnen. Sehr gefreut hat uns die Verleihung des 3. Preises für die...

Mehr

Vortrag auf der Schimmelpilztagung

Vortrag auf der Schimmelpilztagung

Dipl.-Ing. Thomas Schilling, Inhaber des Planungsbüro Schilling, hielt am 24.06.2016 vor internationalem Publikum einen Vortrag auf der 19. Pilztagung in Bonn, Fachtagung für biogene Schadstoffe, zu einer beispielhaften Schimmelpilzsanierung nach einem größeren Wasserschaden in einem Wohnhochhaus mit 68 Wohnungen, bei der aufgrund der Tatsache, dass der Schaden kurz vor Abnahme des neu errichteten Gebäudes stattfand, eine äußerst genaue und auch rechtlich zuverlässige Dokumentation der gesamten Sanierung und der Sanierungsergebnisse erforderlich war, die von unserem Büro erstellt wurde....

Mehr

KfW-Award 2015 für Projekt unseres Büros

KfW-Award 2015 für Projekt unseres Büros

Am 11. Juni 2015 wurde unserem Bauherren Michael Fochler und uns im Rahmen einer hochkarätigen Veranstaltung mit rund 100 geladenen Gästen in Berlin in Gegenwart von Staatssekretär Florian Pronold aus dem Bundesbauministerium von Werner Genter, Direktor für das Privatkundengeschäft der KfW-Bank, der 3. Preis beim diesjährigen KfW-Award für unser Projekt Sanierung einer Autowerkstatt in Parsdorf bei München überreicht. Eingereicht wurden über 170 Projekte, die von einer 13-köpfigen Jury unter Leitung von Prof. Hans Kollhoff gesichtet und prämiert wurden. Neben den fünf Preisträgern, zwei...

Mehr

Jahresrückblick 2014

Jeweils zu Jahresbeginn versenden wir an unsere Kunden und Interessenten einen Infobrief mit einem Bericht zum vergangenen Jahr, den Sie hier nachfolgend lesen können. Das Jahr 2014 ist vorüber, und wir können erneut auf ein ereignisreiches Jahr zurück blicken. Unsere 2013 aktualisierte Onlinepräsenz hat hierzu sicherlich beigetragen. Die Auftragslage hat sich wie in den vorhergehenden Jahren in allen von uns angebotenen Leistungsbereichen, d.h. bei Bauen und Sanieren, Energieberatung und baubiologischer Begutachtung, gut entwickelt. Im Neubau Passivhaus in München-Lochhausen wurden die...

Mehr

Seminar zu WDVS im Bauzentrum

In Deutschland wurden bisher rund 850.000 m2 WDVS verbaut. Das entspräche ca. 4 Mio. Einfamilienhäusern. Nach Studien des Fraunhofer Institutes hat diese Art der Gebäudedämmung die gleiche Lebenserwartung wie eine normal verputzte Wand, d.h. bei fachgerechter Ausführung und gelegentlichen Instandhaltungsmaßnahmen kann die Fassade die Lebensdauer des Gebäudes erreichen. Dennoch besteht aufgrund immer wieder anzutreffender mangelhafter Verarbeitung ein enormes Sanierungspotenzial. Zu diesem Themenkreis hielt Dipl.-Ing. Thomas Schilling am 18.11.2014 ein dreistündiges Fachseminar im Bauzentrum...

Mehr

Veröffentlichung ausgewählter Projekte von PB-Schilling bei Homify

Homify ist eine Plattform, auf der Designer, Architekten u.a. Projekte veröffentlichen können und interessierte Menschen Ideen für Häuser, Einrichtungen und andere Zwecke sammeln können. Wir haben einige unser Projekte dort präsentiert und bereits zwei Artikel zu unserem Umbau in Parsdorf und unsererSanierung Harlaching mit Kommentaren erhalten: Umnutzung Autowerkstatt Parsdorf Sanierung Doppelhaushälfte in München Harlaching...

Mehr